Paw-School - die Hundeschule

Beratung und moderierter Spaziergang

Beratung vor der Anschaffung eines Hundes/vor dem WelpenkaufDie Wahl eines Hundes sollte sorgfältig durchdacht werden, damit den Bedürfnissen des Tieres in ausreichendem Maße Rechnung getragen werden kann.

Bevor ein ein neues vierbeiniges Familienmitglied einzieht, sollten eine Menge Fragen geklärt werden. Die Entscheidung, welcher Hund zu den jeweiligen Menschen passt, sollte nicht aus dem Bauch heraus, aus falsch verstandener Tierliebe oder nach optischen Kriterien gefällt werden. Je nach Vergangenheit, Herkunft und Genetik unterscheiden sich die Ansprüche verschiedener Hunde zum Teil enorm. Damit Sie nicht den Überblick verlieren und alle wichtigen Punkte vor der Anschaffung berücksichtigt werden, stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Entscheiden Sie sich gerne für das Starterpaket, das eine Beratung und drei Trainingsstunden im Paket anbietet. So sind Sie bestens Vorbereitet und können entspannt zusammen mit ihrem vierbeinigen Freund in die Zukunft starten.

Beratung zu gesundheitlichen Fragen

Immer mehr Hunde leiden an Zivilisationskrankheiten oder sind von chronischen Gesundheitsbeschwerden betroffen. Neben der tierärztlichen Betreuung und Überwachung gibt es bei vielen Krankheitsbildern ergänzende Maßnahmen zur Unterstützung, Stabilisierung oder gar Heilung des Patienten. Im trubeligen Alltag vieler Tierarztpraxen kommen begleitende Therapien oft zu kurz und viele Menschen mit einem kranken Hund sind verständlicher Weise damit überfordert, sich alleine durch Empfehlungen von Freunden, Diskussionsforen und Internetbeiträge zu kämpfen. Das Urteil, welche Tipps richtig und sinnvoll sind oder nur als solche erscheinen, ist für Laien schwer zu fällen. Da helfe ich Ihnen gerne und stehe Ihnen mit meinem medizinischen Fachwissen zur Verfügung.

Beratung zu Auslastungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten, bzw. zu Problemverhalten eines bereits vorhandenen Hundes

Bevor Sie mit Ihrem Vierbeiner ins Hundetraining kommen, besteht die Möglichkeit einer Beratung vorab. Hier kann ich Ihre Wünsche und Bedürfnisse analysieren, bekomme einen ersten Eindruck Ihres Hundes und kann Möglichkeiten und Grenzen aufzeigen.

Die Beratungen können wahlweise telefonisch erfolgen oder bei Ihnen daheim statt finden. Wenn ich zu Ihnen nach Hause komme, sind am besten alle Menschen anwesend, die mit dem Hund zusammen leben. So kann ich mir ein Bild vom Umfeld des Vierbeiners machen und ganz individuelle Lösungsvorschläge erarbeiten.

Beratung während eines moderierten Spaziergangs

Sie haben Fragen zum Verhalten ihres Hundes? Rufen Sie mich an!Wenn Sie mit Ihrem Hund zufrieden sind, aber einfach mal Feedback benötigen, oder wenn Sie an Ideen für Beschäftigungen interessiert sind, ist ein weiteres Angebot der moderierte Spaziergang. Er kann auch gerne im Rahmen der Vorbereitung zur praktischen Sachkundeprüfung genutzt werden. Hier laufen wir gemeinsam auf einer von Ihnen gewählten Strecke und erarbeiten theoretisch und praktisch die von Ihnen geäußerten Ideen.

Künftige Gassirunden werden so zu einem spannenden Erlebnis zwischen Ihnen und Ihrem Vierbeiner. Probieren Sie es aus.