Paw-School - die Hundeschule

Kurs-Welpentraining

In dem Kurs Welpentraining wird Ihnen als Hundehalter in erster Linie das nötige Fachwissen über die Bedürfnisse, das Ausdrucksverhalten und die Lernbiologie Ihres neuen vierbeinigen Familienmitglieds vermittelt. Das ist wichtige Voraussetzung, um eine gute Kommunikationsebene mit Ihrem Welpen zu entwickeln.
Der Fokus liegt im Welpenkurs auf Alltagstauglichkeit, deswegen finden die verschiedenen Einheiten an unterschiedlichen Orten im Raum Hannover statt. Ihr Hund lernt hier die verschiedenen Umweltbedingungen mit Ihnen gemeinsam zu meistern.Eine gute Sozialisation ist wichtig

Die Bindung zu Ihrem Hund wird vertieft, erste Grundsignale werden erarbeitet und bestimmte Fertigkeiten, wie zum Beispiel die Selbstkontrolle, geschult.
Das Training wird dabei individuell auf jedes Mensch-Hund-Team angepasst. Vor allem der momentane Entwicklungsstand jeden jungen Hundes findet Berücksichtigung.
Übungen, Theorieeinheiten und Interaktionen der Hunde untereinander wechseln sich in jeder Stunde ab. So lernt Ihr Welpe gleich von Anfang an in Gegenwart von Artgenossen zwischen Konzentration, Aufregung und Entspannung wechseln zu können. Die Fähigkeit zur Selbsthemmung, also Impulskontrolle wird geübt. Kontrolliertes Spiel findet nur dann statt, wenn alle Beteiligten entspannt sind und sich wohl fühlen. 

Der Kurs beinhaltet sechs Einheiten.
Vor Kursbeginn findet nach individueller Absprache ein Termin bei Ihnen zu Hause statt.
Die Teilnehmerzahl ist auf vier beschränkt.
Kosten: 200 Euro, Infomappe inklusive
Der Kurs kann wahlweise auch als Einzel- oder Tandemtraining gebucht werden.

Termine

Sie haben Interesse an einer Kursteilnahme?

    Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.